Erfahrungen sammeln im Charity-Outlet der Stiftung Kinderjahre in Steilshoop

Als unser Gründer auf der Suche nach erfahrenen Stiftern war, wurde er schnell auf die tolle Idee der Stiftung Kinderjahre und die taffe Frau Lay aufmerksam. Sofort war klar: Das passt zu WOHLSTIFTER! Nach der Erörterung des Konzepts und einem sehr ehrlichen Gespräch, bat Frau Lay ihre willkommene Unterstützung an und gab regelmäßig wichtiges Feedback. Und da Dominik Neumann die Arbeit der Stiftung so gut fand, beschloss er kurzerhand, immer wenn es sich einrichten lässt, im Charity Outlet mitzuhelfen. Was neben dem Gründungsstress und einem Vollzeitjob, war es eine wertvolle Abwechslung. Und manchmal ganz schön berührend.

 

 

Die Stiftung hat seit Ihrer Gründung bereits viel erreicht. Es war das Jahr 2004 als der Unternehmer Wolfgang Lay gemeinsam mit seiner Frau Hannelore die Stiftung Kinderjahre gründete. Aus seinen Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen und ihrem Einstieg in das Berufsleben entwickelte sich das Verlangen, Benachteiligungen entgegenzuwirken und auch Jugendlichen aus sozial schwächeren Verhältnissen Chancen zu ermöglichen. Im Vordergrund stand immer, Kinder und Jugendliche zu motivieren Spaß am Lernen zu haben und ihre eigenen Talente und Stärken zu entfalten.

Schnell wurde klar, dass die Stiftung noch viel mehr leisten kann. So haben sich weitere Ideen für operative Projekte entwickelt, die mit Zeit, Kraft und Mühe, aber nicht weniger Freude am Tun, realisiert wurden. Mittlerweile kann die Stiftung Kinderjahre sich als Durchführer und Kooperationspartner von mehr als 20 Projekten nennen.

 
Stiftung Kinderjahre Sierichstraße 48, 22301 Hamburg
2005 Gründungsjahr
Hannelore Lay Geschäftsführer
32 Engagierte

Leitgedanke der Stiftung Kinderjahre ist es, benachteiligte Kinder zu begleiten bis sie eigene Entscheidungen treffen können.

Mit Beginn des Lebens ist die Verbindung zu den Eltern das wichtigste für Kinder. Sie sollte vertieft und aufgebaut, mindestens aber aufrecht erhalten werden, bis die Kinder bereit sind, selbstständig durchs Leben zu gehen. Diese Verbindung prägt für die nächsten Generationen.

So können sich auch nur Kinder, deren körperliche und psychische Grundbedürfnisse befriedigt sind, ausreichend entwickeln. Das Bedürfnis nach Geborgenheit und Zuwendung ist dabei genauso elementar, wie ausgeglichene Ernährung und pflegende Hinwendung.

Die Stiftung Kinderjahre ist eine gemeinnützige und mildtätige Stiftung nach bürgerlichem Recht mit Sitz in Hamburg und unterliegt der Stiftungsaufsicht der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Stiftung Kinderjahre wird durch ihren Vorstand vertreten.

Wir sind wegen Förderung der Jugendhilfe, Erziehung und Volks- und Berufsbildung nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid von der Körperschaftsteuer und von der Gewerbesteuer befreit.

Zurück zur Liste
HILFE,
DIE ANKOMMT
Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren